Saison Abschluss 2015 - an zwei Standorten

Am 4.10.2015 werden wir mit Euch an zwei Standorten im Ruhrgebiet unseren

SAISON-ABSCHLUSS freiern!

 

-> auf dem COME – Center of Mountainbike Essen in Kombination mit der CTF 2.0, Pinxtenweg 9, 45276 Essen)

-> Landschaftspark Hoheward, Werner-Heisenberg-Strasse 14, 45699 Herten in Kombination mit der Traileröffnung

 

An beiden Standorten:

- Schnupper-Touren und -Fahrtechnik-Vorführung

- Getränke  /  Verpflegung

- Biker/innen-Kontaktbörse (Vernetzen und Verabreden)

- Verlosung (in Essen 47 Preise in Herten 72 Preise - insges. 331 Nieten - sorry :-))

- Alt-Schlauch-Recycling in Kooperation mit Schwalbe

uvm.

 

Essen, COME CTF2.0

 

12 Euro

Die Einnahmen gehen zu 100% an den MSV Steele (Ruhrpottbiker):

 

Erwachsene 12,00 €

Kinder und Schüler 5,00
Wertungskarteninhaber 10,00 €

(die simply-out-Gutscheine sind leider nicht einlösbar)

 

simply out bietet folgende Tour an:
Biken auf den Spuren der Industriekultur (mit Karsten)
Trailig, flowig mit ein paar Schlüsselstellen (Umfahr- oder schiebbar)
Ca. 4-5 Stunden                         
Ca. 37 km ca. 700 HM
Highlights am Wegesrand: Villen, Zechen, Burgen, Halden, Ruhr und die Altstadt von Hattingen …

 

Der MSV Steele (Ruhrpottbiker) bieten (im Startgeld enthalten) an (schaut hier):

_Nutzung des COME
_1. Essener Pumptrack-Meisterschaft
_Ein Kaltgetränk nach Wahl (z.B. Erdinger alkohohlfrei)
_Eine legedäre Ruhrpottbiker-Bratwurst
_Kids-Parcours


Ausklang mit Bierchen und Würstchen mit allen simply out Guides (ausser Inga) in Essen ab ca. 17 Uhr!

Bringt was Warmes zum anziehen mit. Flutlicht steht bereit :-)

 

Autoanreise: Pinxtenweg 6, Essen (kommt möglichst mit den Bikes)

 

Anmeldung bitte (BIS 2.10.15) per Mail an uns - klick hier!

 

Herten, Traileröffnung

 

kostenlos

(Lose 1 Euro - Erlös geht zu 100% an die beiden Verein)


Der Regionalverband Ruhr (RVR) hat auf der Halde Hoheward eine 6,5 Kilometer lange Cross Country-Strecke (XC) angelegt, für die der Rad-Club Buer/Westerholt e.V. die Patenschaft übernimmt. Daneben ist auf der Halde Hoppenbruch ein 4,4 Kilometer langer Enduro-Rundkurs vom Freeride Club Herten gebaut worden.

Infostände der Streckenbetreuenden Vereinene (Freerideclub Herten, RSC Buer)
Weitere Infostände der lokalen Akteure (RVR, RTG, Besucherzentrum Hoheward, WatzUp, ...)

Für Verpflegung ist vor Ort gesorgt (gegen Gebühr)

 

Programm:

Fahrtechnik-Schnupper-Vorführung gegen 11:30 Uhr (nach dem "Offiziellen" Teil) und um 14 Uhr

_stündliche Touren über die CC Strecke (ab 11.30 Uhr)

_stündliche Touren über die Freeride-Strecke (ab 11.30 Uhr)

Auf der Bühne (Moderation Stefan Rosiejak):

_11:45 Uhr - Talkrunde des Arbeitskreise MTB

_12:15 Uhr - Vorstellung der Strecken durch die Verein

_12:45 Uhr - Vorstellung verschiedenster Biketypen durch Watzup

_13:15 Uhr - Gespräch zum Aktionstag "Gemeinsam SPORTLICH sein"

_Verlosung am Nachmittag - Lose 1 Euro für die o. g. Vereine


Nach Beendigung dieser Veranstaltung fahren wir zum Ausklang ins COME nach Essen (siehe linke Spalte).


Autoanreise: möglichst in der Hohewardstr./Herten parken DANKE. 

 

Anmeldung nicht erforderlich.


Download
Flyer_Mountainbike_Hoheward Aktionstag v
Adobe Acrobat Dokument 522.2 KB


Teilnahme-Voraussetzungen:
Ihr nehmt auf eigene Gefahrt teil. Technisch voll-funktionsfähiges Mountainbike sowie Helm, Rad-Brille und Handschuhe. Unterzeichnung der Teilnahmebedingungen.
Trailerfahrung bergauf und -ab (geeignet für alle, die unsere Einsteiger-Fahrtechnik-Training mitgemacht haben.)
 
Wegbeschaffenheit:
Wir nutzen Trails, Waldwege, Asphalt, Schotter
 
Tempo:
entspannt, an Gruppe angepasst – KEINE Trainingsfahrt, KEIN Stress, es soll eine schöne Ausflugstour werden.

 

Wir würden uns freuen, wenn Ihr dabei seid und wir uns wiedersehen.